RSS

Archiv der Kategorie: Heike Böhrner

„Djuna Luna“, „Maria Kaufmann“, „Heike Börner“ und „Silke Angrick“ – Maximale Verhaltensauffälligkeit, diesmal weiblich

Wow, endlich mal ein paar rüpelnde Ladys! Nicht schlecht. Jetzt schlägt endlich auch die Frauenfraktion zu und knackt die bis dato fast ausschließlich männlich besetzte Domäne der Raucherrüpel.

Mit aus dem Internet gestohlenen Bildern (trauen die sich nicht, ihre echten Fotos zu zeigen oder warum werden fremde Bilder benutzt?) stehen die Damen im Netz und mit ein paar wirklich ausgesuchten Nettigkeiten pöbeln sich „Djuna Luna“, „Maria Kaufmann“, „Heike Börner“ und „Silke Angrick“ durch die Raucherforen bei facebook. In diesem Falle ist die Bühne der Damen die private Pinnwand der Raucherin „Djuna Luna“:

„Djuna Luna“:P. R……, das alte Warzenschwein und Pharmaagent hetzt gegen unbekannte Leute, also Leute die er nicht kennt und nie gesehen hat, nur aufgrund einer Tatsache, weil sie Tabakkonsumenten sind. Was ich von dem zu hören bekomme, ist mehr als widerlich, aber seine Blockwartfunktion werd ich dem einmal austreiben. Menschen, die unter ihren Realnamen im Fb laufen und durch ihn berufliche Schädigungen erfahren haben, mögen sich an mich wenden. Die Anschwärzpraxis, anderer Menschen Leumund zu ruinieren, werde ich dem Burschen demnächst vergällen. Weitere Auskünfte über meine Vorgehensweise gegen den Demagogen bitte nur über PM.

(Quelle)

Oha, da spricht das deutsche Bildungsbürgertum. In welchem Fach hat die Dame promoviert? „Djuna Luna“, die Rächerin der geistig Enterbten, schwört blutige Rache. Da dürfte wieder Material für einige Deinstaufsichtbeschwerden drin sein. Bestimmt.

Frau Luna, nur so ganz nebenbei, auch wenn Sie juristische Einlassungen vielleicht nicht so gut verstehen: Es ist im Rahmen unserer Rechtsordnung absolut zulässig, die Äußerungen von Menschen, welche diese in der Öffentlichkeit tätigen, aufzunehmen und einer kritischen Besprechung zu unterziehen. Dass Sie und ihre militanten Raucherfreunde ein erhebliches Demokratie- und Pluralismusdefizit haben, ergibt nun in der Folge nicht, dass man nicht über den täglichen Raucherunsinn oder -wahnsinn (wie in Ihrem Falle) berichten darf.

Und die bereits bekannte Heike Börner aus Lörrach ist auch wieder am Start:

Heike Börner: Der hat Prügel verdient.

Yes. So werden in bestimmten Sozialschichten Probleme gelöst: „Eins auf die F…. und gut is‘!“ Danach beeindruckt Maria Kaufmann mit juristischem Spezialwissen:

Maria KaufmannIch erfuhr von Djuna, worum es geht. Das was H. R…. betreibt, ist üble Nachrede, um die Bürgerrechtler gegen die Prohibition kaltzustellen.

Ähhhhh, Mariaschatzi, liest Du nochmal nach, wie „Üble Nachrede“ nach StGB §186 genau defniert ist?

§ 186 Üble Nachrede

Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Daher verstehe ich Dich jetzt überhaupt nicht. Ich zitiere doch nur, was ich aus öffentliche Quellen entnehme. Und meine Zitate belege ich mit Bildschirmausdrucken. Beweis ist also erbracht (siehe fett gedruckten Auszug oben!). was willst Du mehr?

Oder interpretierst die Dame den Begriff „Üble Nachrede“ so, dass ich hier als Chronist des täglichen Raucherwahnsinns die üblen Reden von Hardcorerauchern nachrede und verwechselt einfach nur Substantive und Verben?

Nach einigen kleinen weiteren Pöbelein betritt dann endlich der bekannte „Jack Sparrow für Arme“, Raimund Angrick die Bühne und gibt den Quotenmann in der trauten Runde der „gebildeten Genussfreundinnen“:

Raimund AngrickÄh sach ma, Maria. woher willste denn wissen, dass der Wixer wirklich Lehrer is? Vielleicht isser ja nur Hausmeister oder mom. Le(h)erer schon, Mülleimer-leerer oder Toilettenleerer. Gibt ja in Germany viele Arten von Leerkräften. :grins:  Keep cool, Mädels, irgendwann wird der Frischluftfascho bald seinen Meister finden und die Radieschen von unten wachsen sehen. Ich gönn ihm ja die Ruhe gern. Wie war dat bei 2001 Maniacs „und heut nacht beisst Du ins Gras, Junge“

OK, der Mann muss was geraucht haben, was irgendwie ganz komisch wirkt. Oder er hat ein wirkliches psychisches Problem. Oder beides. Aber zu helfen wird dem Herrn sehr, sehr schwer sein. Ich würde den Aufenthalt in einer Fachklinik empfehlen. Für länger.

Beweis:

Durchgeknallte Raucherladies auf facebook

Durchgeknallte Raucherladies auf facebook

Besonders lustig ist, dass Frau Kaufmann von „Hass“ gegen Raucher spricht, sich selbst aber gaaaaanz entspannt einlässt, wie denn mit Meinungsgegnern zu verfahren ist. Es ist in der Tat schon erschreckend, wie dreist und schamlos sich diese verhaltensauffälligen Personen im Internet darstellen. Deviantes Verhalten scheint bei diesen Leuten die Norm zu sein. Ist diesen Menschen eigentlich gar nichts peinlich?

Advertisements
 
16 Kommentare

Verfasst von - 2. Mai 2014 in Heike Böhrner

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,