RSS

Über diesen Blog

Thema dieser Seite sind neben kritischer Berichterstattung über das Rauchen und den Bemühungen der Tabak- und Raucherlobby auf Abschaffung des Nichtraucherschutzes auch die verbalen Entgleisungen, Beleidigungen, Schmähungen, ausländerfeindlichen Äußerungen, Naziparolen etc., die man auf den einschlägigen Internetforen der Extremraucher täglich lesen kann.

Ich berichte „live“ von „Netzwerk Rauchen“, „Raucher in Deutschland“, „bft – Bürger für Freiheit und Toleranz“ und wie die anderen öffentlichen Kanäle der Hardcoreraucher alle heißen.

Ach ja: Hier werden Namen genannt. Und wenn die Frage aufkommt „Darf der das?“ – Ja, das darf ich. In Deutschland dürfen nach der ständigen Rechtssprechung des Bundesverfassungsgerichtes öffentlichen Äußerungen, also jene, die in der sog. „Sozialsphäre“ getätigt werden, UNEINGESCHRÄNKT mit Namensnennung wiedergegeben werden. Auch wenn sie dem sich Äußernden zum Nachteil gereichen. Ein unlängst von mir erstrittenes und rechtskräftiges Gerichtsurteil sagt mehr dazu (Link )

Es ist überdies wenig sinnvoll, gegen diesen Blog auf dem Rechtswege oder mittels Denunziationen bei meinem Dienstherren vorgehen zu wollen. Sämtliche Unterlassungsklagen, Strafanzeigen und Dienstaufsichtsbeschwerden waren bis heute erfolglos. Es besteht allerdings das Risiko, dass ich dann über Ihren Versuch, mich mundtot zu machen, detailliert berichten werde. Dabei wird dann auch Ihr Name fallen.

Mit rauchfreien Grüßen

Peter Rachow
Eisenbahnstr. 46
76744 Wörth, Deutschland
peter.rachow@web.de

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung entweder nicht erkennbar oder das Setzen des Links dient der Öffentlichmachung rechtswidrigen Verhaltens eines Dritten. Daher dient der Link auf rechtswidrige Inhalte erkennbar ausschließlich der Dokumentation dieses rechtswidrigen Verhaltens eines anderen Betreibers. Ich distanziere mich bereits durch den Inhalt meiner Ausarbeitungen von diesen rechtswidrigen Äußerungen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Blogbetreiebrs. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: eRecht24

 

4 Antworten zu “Über diesen Blog

  1. Werner

    9. April 2014 at 22:44

    Warum gibt es diese agressiven Rauchergruppen wohl? weil eine ebenso nicht gerade wohlgesinnte Nichtraucherlobby, Personen auf welche sie rechtliche keine Erzieherische Einwirkung hat mit Gewalt nach Ihrem Wunschbild erziehen möchte. Warum geht das ganze nicht mal friedlich die Mehrheit der Nichtraucher nimmt gar keinen Anstoss an den Rauchern und Tolleriert Sie wie eh und je, sowie die Mehrheit der Raucher auch auf Nichtraucher Rücksicht nehmen. Muss man sich immer wegen Minderheiten auf 2 Seiten so stressen? Trauriges Deutschland!

     
  2. Dick Rauch

    3. Februar 2016 at 19:16

    Ich mache mir bald Sorgen, weil hier keine Artikel mehr erscheinen. Würde mich über neue Beiträge freuen!

     
  3. Erwin Kater

    25. April 2016 at 00:16

    Herr, vergib ihnen, denn sie riechen nicht, was sie tun.

    Enthüllender Thread in RID über Nichtraucherhotels:
    https://www.facebook.com/groups/235701199911246/?comment_tracking=%7B%22tn%22%3A%22R8%22%7D

     
    • Peter Rachow

      25. April 2016 at 07:16

      Wow. Man ist immer wieder beeindruckt, über den Grad an ethischem Niedergang und sittlicher Verrohung, welche einem in dem Forum „Raucher in Deutschland“ begegnen. Aber am besten sind die Rechtschreibwächen der dort anwesenden Menschen aus unteren Sozialchichten: „Meinstreem“ statt „Mainstream“, „reklementieren“ usw. usw. Ja, der normale Raucher: Ein gebildeter, entspannter Zeitgenosse.

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: