RSS

Kai Schwarzer – Kölner Busfahrer und Kampfraucher hetzt gegen Ausländer

27 Okt

Etwas älteres Material vom Kölner Kampfraucher. Kai „Achim“ Schwarzer hatte mal wieder einen seiner Ausraster. In altbekannter Manier hetzte der Busfahrer aus der Südstadt im Mai 2015 gegen Zuwanderer:

Kai „Achim“ Schwarzer: Diese scheiss Asylanten brungen nur Kriminalität und Krankheiten nach Deutschland, aber denen blässt man ja Zucker in den Arsch!

(Quelle)

Kai Schwarzer:Kölner Busfahrer hetzt gegen Schwarze

Kai Schwarzer:Kölner Busfahrer hetzt gegen Schwarze

Wussten Sie schon? Raucher sind tolerant, offen und liberaaaaal! Und Vorurteile haben sie schon gar nicht! Was man an Herrn Schwarzers Ausrastern regelmäßig sehen kann. Kai, bist Du eigentlich schon in der NPD? Oder sind die Dir zu links?

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 27. Oktober 2015 in Kai Schwarzer, Köln

 

Schlagwörter:

2 Antworten zu “Kai Schwarzer – Kölner Busfahrer und Kampfraucher hetzt gegen Ausländer

  1. Nieraucher

    27. Oktober 2015 at 19:08

    Na, wer sogar bei dem rechten Grüppchen „Raucher in Deutschland“ rausfliegt, der muss schon einiges auf dem Kerbholz haben. Meine Güte, was für ein… Und kann noch nicht mal selber korrektes Deutsch, aber auf die Ausländer hetzen.

     
  2. Dick Rauch

    28. Oktober 2015 at 01:31

    Kampfraucher liberal? Ganz im Gegenteil: Kampfraucher stehen auffallend oft politisch so weit rechts, dass man ein Fernglas braucht, um sie zu sehen. Ihr bestialischer Gestank verrät sie aber dennoch. Liberal sind Kampfraucher aber dann, wenn sie eine so genannte liberale Partei wählen, die ihnen ungestörtes Rauchen verspricht, bis der Bestatter kommt.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: