RSS

Knapp die Hälfte geschafft!

06 Dez

Manche Raucher werden angeblich steinalt:

Angeblicher Raucher - angeblich alt.

Angeblicher Raucher. Angeblich alt. Angeblich gestorben mit 113.

Manche aber auch nicht:

Realer Raucher, real an Krebs gestorben. Mit real 57.

Realer Raucher, real an Krebs gestorben. Mit real 57.

Na, was gemerkt?

 

 

 

Advertisements
 
9 Kommentare

Verfasst von - 6. Dezember 2014 in Raucherkrankheiten, Uncategorized

 

Schlagwörter: , ,

9 Antworten zu “Knapp die Hälfte geschafft!

  1. Ron Blu

    6. Dezember 2014 at 23:55

    Peter, Du bist und bleibst ein krankes Arschlosch! Ich werde werde Dich überleben, und auf Deiner Beerdigung mit Freuden Asche aus meiner Pfeife in Dein Grab streuen – Ashes to ashes!

     
    • peterrachow

      7. Dezember 2014 at 10:08

      Mensch Ronnie, warum bist Du denn so gereizt? Wo bleibt denn da der „entspannte Genießer“? Gut, ich habe durchaus Verständnis dafür, dass jemand wie Du austickt, wenn man die in Deiner Rauchergruppe bei facebook dauernd kolportierte Geschichte „Rauchen ist nicht gefährlich und schon gar nicht tödlich!“ mal mit ein paar Gegenbeipsielen aufgreift. Ist ja auch schade, dass mancher Genussfreund so plötzlich dem „Club 58“ beitreten darf.

      Aber sogar Raucherradikalinskis wie Du müssen sich halt eben eingestehen, wenn auch nicht öffentlich, dass Euer Hobby das wohl tödlichste ist, dem man nachgehen kann. Von „Bungeejumping ohne Seil“ mal abgesehen.

      PS: Herzlichen Glückwunsch auch zu Deiner geglückten Aktion, mir mittels einer Dienstaufsichtsbeschwerde den Mund verbieten zu wollen. Wie Du siehst, war das ein voller Erfolg! Muhahahahaha!

      Ronnie, you made my day! 😉 😉 😉

       
      • Ron Blu

        8. Dezember 2014 at 03:12

        Ach Peterle …
        Wenn ich mir überlege, wie Du mittlerweile aussiehst:

        Versoffen – verquollen – VERBRAUCHT!

        Aber ist ja auch kein Wunder!

        Schon vor Deinem Studium nie geliebt, während Deines Studiums keine Zeit für Mädels (oder wollten die Dich einfach nicht ?), während dessen CB-Funkkarriere und eine „Lehre am Lötkolben“ für Deine Scheinwelt in der Modelleisenbahn Spur „Z“, die Du aber natürlich auch nicht auf die Spur bekommen hast …

        Wolltest Du deshalb „abtauchen“, aber bist aus Deinem Tauchclub rausgeflogen – lebenslanges Hausverbot, weil Deine Tauchkollegen Dich für „gefährlich“ halten?!?

        Im Internet gibt es Blogs Deiner jetzigen und ehemaligen Schüler, die Deine Schimpf- und Hasstiraden denen gegenüber verdeutlichen! Das wird das Ministerium (auf Dauer) nicht unbeachtet lassen!

        Und wie sieht es mit dem Elternbeirat im XXXXXXXXXXXXXXXXX Schulzentrum (Weil-am-Rhein) aus? Was die wohl von so jemand halten? Ein versoffener Spinner, der ihre Kinder tagsüber unterrichtet, und direkt danach minutiös andere Leute im Internet stalked? Auf Dauer geht das nicht gut! Deshalb musstest Du ja auch schon Deine deutschen Blogs per Gerichtbeschluß schließen, und bewegst Dich jetzt hier auf „wordpress.com“ – die nach dem Prinzip „Freedom of Speech“ arbeiten. Das gilt aber dann auch für beide Seiten …

        Du bist doch auch Physiklehrer! Dementsprechend kennst Du auch:
        „Auf jede Aktion erfolgt eine Reaktion“ !
        Nur geht Dir langsam die Luft aus, obwohl Du doch gerade dafür kämpfst!

        Also, heb Dir noch einen! Deine Leber, und Dein kranker Geist, braucht das 😀

         
  2. Dick Rauch

    7. Dezember 2014 at 11:19

    Es ist schon erstaunlich, dass sich Raucher immer auf Einzelfälle angeblich alt gewordener Raucher berufen. Viel mehr Sinn ergäbe es, wenn man sich auf das Wahrscheinliche und nicht das auf das sehr Unwahrscheinliche stützt. Dabei ist es extrem unwahrscheinlich, als Raucher alt zu werden. Außerdem haben Raucher, die es ins hohe Alter geschafft haben wie Helmut Schmidt, in aller Regel eine lange Leidensgeschichte mit schweren Operationen und vielen Krankheiten hinter sich. Helmut Schmidt wäre um ein Haar mehrere Male gestorben. Er hatte viel Glück und lebt nur noch dank Hightech-Medizin – die von so vielen Rauchern verschmäht wird, weil Mediziner vom Rauchen dringend abraten. Ich habe in meinem Umfeld so viele Leute sterben sehen – immer hat Nikotinabusus eine Rolle gespielt. Alt ist keiner von denen geworden.

     
    • Nieraucher

      7. Dezember 2014 at 22:18

      Das scheitert schon daran, dass viele Raucher (so ziemlich alle in Ronald Blumbergs tendenziell rechter Rauchergruppe) die Definition (für unsere Raucher: Bedeutung) des Wortes „Wahrscheinlichkeit“ gar nicht mal verstehen. Geschweige denn, dass sie eine Statistik lesen können.
      Ein alter Raucher heißt für die: Raucher sterben nicht früher. Gegenbeispiele unerwünscht, das stört dann einfach deren Weltbild. Und dann liefern sie uns die Gegenbeispiele auch noch selbst.

       
      • Ron Blu

        8. Dezember 2014 at 02:16

        Ach. lieber Florian Karl-David, sog. „Fachlehrer“ aus Weidenberg, im schönen Frankenland, der Du als „Nieraucher“ so gerne rumtrollst:

        Was hat Deine Anzeige gegen die BBI wegen Rauchens während einer unserer Sitzungen gebracht? Für Dich gar nichts, aber uns dafür Deine kompletten Daten! Adresse, Telefon, usw. … So langsam fliegt ihr Spinner auf, einer nach dem anderen – wegen ein paar „Doofies“ wie uns! Dex und seine Hasstiraden sind schon weg aus dem Internet! Was sagt uns das? 😀

         
      • Nieraucher

        8. Dezember 2014 at 12:28

        Warte ab, Ron, warte ab 🙂

         
      • FKD

        8. Dezember 2014 at 19:08

        Hallo Ron,

        ich „binne“ nicht Nieraucher 😉

        Viele Grüße

         
      • Nieraucher

        8. Dezember 2014 at 20:24

        Bist du wohl! Wenn der Herr mit den zig Facebookaccounts das sagt, dann stimmt das!

         

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: