RSS

Kosirog legt nach: Qualmgepöbel eines entnervten Nikotinfans

17 Aug

Normalerweise beschäftige ich mich hier im Blog nicht damit, was militante Raucher über meine Texte sagen. Es interessiert mich im Allgemeinen nicht. Heute mache ich aber mal eine Ausnahme. Denn es bietet sich die Gelegenheit einmal aufzuzeigen, wie laut getroffene Hunde bellen können.

Es geht um meinen Artikel von letzter Nacht (Link), denn Nicolai Kosirog ist offenbar dem HB-Männchen gefolgt und hängt nahe unter der Decke. Nehmen wir uns sein Pamphlet doch einmal vor. Nein, keine Angst, liebe Leserinnen und Leser, ich werde den Text jetzt nicht en détail besprechen. Das erspare ich Ihnen und auch mir. Wenn Sie möchten, können sie ihn gerne selbst ansehen (Link). Ich zeige ihn nur mal der Übersicht halber:

Nicolai Kosirog stark echauffiert.

Nicolai Kosirog stark echauffiert.

Dabei habe ich die verschiedenen Aussagetypen farbig markiert:

  • Beschimpfungen, Ferndiagnose einer psychischen Störung, Beleidigungen und andere Anwürfe (rot)
  • Zitate meines Textes und Verweise darauf (blau)
  • Der Versuch, eine Argumentation gegen meinen Sachvortrag ins Felde zu führen (gelb)

Leider geht der gelb markierte Teil des Versuches ein Sachargument zu finden auch noch glatt in die Hose. Mehr als ein „ist doch wahr!“ bekommt Kosirog nicht hingeschrieben. Argumente, die seine Sichtweise stützen, sucht man vergebens. So stellt sich also der Gegenvortrag eines „kultivierten Genussfreundes“ dar. Ein Armutszeugnis.

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 17. August 2014 in Nicolai Kosirog

 

Schlagwörter: , ,

2 Antworten zu “Kosirog legt nach: Qualmgepöbel eines entnervten Nikotinfans

  1. Dave Berg

    18. August 2014 at 06:09

    Und der kleine Alex kommt schon wieder mit der angeblichen Urheberrechtsverletzung. Ist er nicht drollig, der kleine Racker? 🙂
    mimimi…

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: