RSS

Ronald Blumberg gibt zu: Die Raucherbewegung „ist platt“

03 Aug

Liebe Leserinnen und Leser,

die in der Überschrift gemachte Aussage stammt tatsächlich von Ronald Blumberg, einem selbsternannten Zugpferd der Pro-Lungenkrebs-Bewegung in Nordrhein-Westfalen. Blumberg ist, ganz nebenbei bemerkt, ein Mensch, der mit seinen öffentlich zelebrierten Verhaltensauffälligkeiten signfikant zum Gelingen dieses Blogs beigetragen hat. Egal ob der vor einigen Jahren insolvent gegangene Wekrzeughändler aus Radevormwald Rauchgegner mit Ratten vergleicht, ob er bei dem Versuch mich durch Anschwärzen bei Behörden mittels Beschwerde mundtot zu machen scheitert, ob er sich beim Rechtsbruch rauchend in Kneipen fotografieren lässt oder jetzt die Raucherbewegung spaltet. Ronald Blumberg ist immer für grenzenloses Erstaunen gut.

Was ich aber nicht wusste ist, dass diesem Mann eine Erkenntnisfähigkeit innewohnt, die ich so bei ihm nicht vermutet hätte:

Ron Blu Natürlich ist die Bewegung „platt“! Warum? Weil wir auf >>NRW genießt!<< gehört, deren leeren Versprechungen vertraut haben! Diesen redenschwingenden Herren Petereit und Lövenich, die sich dann aus Eigensinn eine historische Gelegenheit entgehen lassen! SO SIEHT ES AUS, lieber Kai-Michael Pietza

Ronald Blumberg erklärt "Raucherbewegung" für gescheitert

Ronald Blumberg erklärt „Raucherbewegung“ für gescheitert (Quelle)

Tja Ronnie, es sieht fast so aus, als hättet Ihr es richtig vergeigt.

Aber ein paar Anmerkungen sollen trotzdem noch nachgeschoben werden: Zuerst einmal bezweifle ich, dass es sowas wie eine „Raucherbewegung“ überhaupt gibt bzw. gab. Ein kleines Häuflein von ein paar Dutzend schwerstabhängigen Nikotindrogennutzern, deren auffälliges Gebaren sich vorzugsweise auf facebook darstellt, kann man kaum als „Bewegung“ bezeichnen. Und „platt“ ist der ganze absonderliche Zirkus für Lungenkrebs und Raucherbein, den Ihr da veranstaltet habt im Wesentlichen aus zwei Gründen heraus.

1. Euch fehlt der Rückhalt in der Bevölkerung für Euer abwegiges Betreiben mit dem Ihr die Zahl der Fälle von Lungenkrebs und Raucherbein hochhalten wollt. Die paar Dutzend versprengte Nikotiniker, die man auf facebook noch lesen kann, stellen ein zu vernachlässigendes Häuflein von Protagonisten dar. Diese nimmt niemand richtig ernst.

2. Die paar Leute, die da agieren, sind von der Persönlichkeitsstruktur zu einem großen Teil hochpathologische Fälle. Schwerst soziopathisches Verhalten, dissoziale Persönlichkeitsstörungen, übersteigerter Egozentrismus und andere gravierende psychische Normabweichungen sorgen dafür, dass zwischen diesen Personen kaum ein gemeinsames effektives Arbeiten möglich sein wird. Insofern steht Ihr Euch zuerst selbst im Wege.

Und von daher seid Ihr grandios gescheitert.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , ,

3 Antworten zu “Ronald Blumberg gibt zu: Die Raucherbewegung „ist platt“

  1. Patrona Bavariae

    3. August 2014 at 20:23

    Da macht man mal eine längere Pause, weil so gar nichts mehr passierte und alles immer das gleiche Geschwafel war und nun komme ich zurück und erlebe wohl die letzten einigermaßen lautstarken Zuckungen einer aussterbenden Art… Gerade noch rechtzeitig, scheint mir.
    Gut, dass ich noch eine Tüte Popcorn habe 🙂

     
    • peterrachow

      3. August 2014 at 21:00

      Hallo, Patrona Bavariae! Willkommen zurück im „Zirkus Raucherwahnsinn“! Die Show läuft seit einigen Tagen wieder richtig rund.

       
  2. Patrona Bavariae

    4. August 2014 at 08:03

    Wirklich gut, dass ich das jetzt miterlebe, alles, was wir voraussagten, ist quasi eingetreten.
    Die Helmut Parties sind rechtswidrig, aber das haben sie immer noch nicht ganz akzeptieren wollen, die Grüppchen sind heillos zerstritten (was will man von Leuten, die sagen „ich rauche, wann und wo ich will, der Rest kann mich mal“ auch anderes erwarten, von sozialer Kompetenz keine Spur!), einige sind tot umgefallen (was sehr schlimm ist und eigentlich eine Warnung sein sollte, aber, naja…) und kaum einer will mehr die alten Zeiten zurück, in denen überall hemmungslos gequalmt wurde. Im Gegenteil!
    Wenn ich zur Zeit weggehe, lehne ich mich genüsslich zurück und lasse die anderen über den Rauch schimpfen und über die Kippenschnippser, ich lächle nur freundlich und nicke mit dem Kopf, brauche gar nichts mehr selber sagen! 😀

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: