RSS

„Mein Name ist Schwarzer. Kai Schwarzer…“

23 Mrz

„…und ich habe die Lizenz zum Blödeln“. *Muhahahaha!*

Aber jetzt mal im Ernst: Kai Schwarzer aus Köln steht, was seine Fähigkeiten des Investigativen Journalismus betrifft, mir in nichts nach. Gnadenlos und ohne Umschweife deckt er meine Enthüllungstaktiken auf und macht meine Arbeit damit fast unmöglich. Und jetzt hat er mich auch noch endgültig enttarnt. Ich glaube, ich kann den Laden hier dichtmachen. Denn Kai weiß ALLES:

Kai Schwarzer Achtung!!! Unser hoch geschätzter „Freund“ Peter Rachow oder einer seiner Gefolgsleute scheint sich auf dieser Facebookseite als Spion eingeschlichen zu haben. Passt auf, was Ihr hier veröffentlicht, sonst könnt Ihr es hinterher in einem seiner Blogs nachlesen. Die Internetadressen dieser Blogs möchte ich hier nicht bekannt geben, um ihm nicht unnötige Aufmerksamkeit zu verschaffen. Seit nur vorsichtig im Bezug auf das, was Ihr hier schreibt.

Kai Schwarzer aus Köln - James Bond ist ein Amateur gegen ihn!

Kai Schwarzer aus Köln – James Bond ist ein Amateur gegen ihn! (Quelle)

Lieber Kai, ich hoffe, Du bekommst jetzt keinen Herzinfarkt: Die facebook-Gruppe „Mündige Solinger Bürger wollen rauchen und Lungenkrebs“ (oder so ähnlich eben) unter dem nachstehend verlinkten URL ist öffentlich und kann von jedem gelesen werden. Guckts Du! Also, lieber Kai, da muss man nicht „aufpassen, was man schreibt“ (Ist sowieso meistens Unsinn, was da gepostet wird). Das kann nämlich jeder lesen.

Lieber Kai, ich weiß nicht ob Du es wusstest: Ich beziehe mein Futter für die tägliche Dosis Raucherblödelei aus dem Internet. Also aus öffentlich zugänglichen Quellen. Und was da an täglichem Raucherwahnsinn zu lesen ist, das würde für ein glattes Dutzend Blogs reichen. Leider habe ich nicht die Zeit, jeden Unsinn zu kommentieren, den die Nikotinsüchtigen innerhalb eines Tages über den oder die Sender lassen. Dann müsste mein Tag nämlich 36 Stunden haben. Oder mehr. Daher picke ich mir nur die „Glanzlichter“ heraus. So wie Dein Posting gerade eben.

Die Internetadressen meiner Blogs (eigentlich ist es nur eines, aber das macht ja nichts) brauchst Du übrigens ebenfalls nicht bekannt zu geben. Google kennt sie schon:

Google-Score für Kai Schwarzer aus Köln auf peterrachow.wordpress.com

Google-Score für Kai Schwarzer aus Köln auf peterrachow.wordpress.com

Ach Kai, übrigens, was machen eigentlich Deine Strafanzeigen gegen mich? Ist das Dutzend schon voll?

Muhahahahaha!

Muhahahahaha!

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: